Tipps bei Kopfschmerzen

  • trinken Sie 500 ml warmes Wasser
  • achten Sie auf gute Verdauung, denn nicht ausgeschiedene Schlackenstoffe können Köpfschmerzen auslösen
  • schlafen Sie ausreichend
  • sollte der Kopfschmerz morgens auftreten, stellen Sie probeweise Ihr Bett an einen anderen Platz
  • Bewegung an frischer Luft bringt wieder in Fluß
  • massieren Sie sich sanft die Füße
  • nehmen Sie abends ein warmes Fußbad mit Lavendel und Salz
  • ernähren Sie sich hauptsächlich basisch, das ist gedünstetes Gemüse und wenig Ggekochtes Getreide
  • Kopfstürze, Schleudertrauma und Rückenverletzungen gehen oft noch lange Zeit nach dem Unfall mit
  • Kopfschmerzen einher – nutzen Sie die Craniosacrale Behandlung

Achtung: bei anhaltenden Beschwerden einen Arzt oder Heilpraktiker aufsuchen!!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.